Fewa Fewa Fewa

Konservierungsmittel

Wusstest du, dass in deinem Waschmittel Bakterien entstehen können? Konservierungsstoffe schützen jedoch davor.

Wissenswertes

Konservierungsstoffe sorgen in flüssigen Produkten dafür, dass die Rezepturen stabil bleiben. Ohne Konservierungsmittel können Produkte anfangen, unangenehm zu riechen oder es können Bakterien wachsen. Konservierungsmittel, die Wasch- und Reinigungsmitteln beigefügt werden, werden unabhängig von ihrer Konzentration entsprechend der EU Detergenzien-Verordnung auf der Verpackung angegeben. Menschen mit einer bekannten Allergie soll so bereits bei der Kaufentscheidung ermöglicht werden, Produkte zu meiden, die den Stoff enthalten.

Wie verwenden wir Konservierungsstoffe?

Wir setzen Konservierungsmittel in Fewa sehr vorsichtig und nur so viel wie nötig ein. So versuchen wir, Konservierungsmittel so weit wie möglich zu vermeiden, wenn die Konservierung durch andere Rezepturbestandteile erreicht werden kann. 

  • Unsere Verpackungen
    Nachhaltigkeit als wichtigster Faktor
    Wir achten sehr darauf, dass unsere Verpackungen funktional und recycelbar sind.
  • Dein Beitrag
    Sei Teil der Bewegung
    Jeder einzelne von uns zählt und kann dazu beitragen, die Welt ein wenig besser zu machen. Auch du. Fewa arbeitet ständig daran, seinen Fußabdruck positiv zu beeinflussen und auch deine Unterstützung kann helfen! Es bedarf nur kleiner Änderungen im Alltag, um einen Beitrag zu einer saubereren Welt zu leisten. Denn nahezu 80 Prozent des Energieverbrauchs und des CO2-Fußabdrucks von Waschmitteln werden durch den Waschprozess zu Hause verursacht..
  • Unsere Produktion
    Wir arbeiten kontinuierlich an der Verbesserung des ökologischen Fußabdrucks unserer Wertschöpfungskette und tragen so zu einer Reduzierung der CO2-Emissionen bei.